Unser Team

Unser Praxisteam besteht aus sechs Logopädinnen und einer Klinischen Linguistin, die sich in vielen verschiedenen Fachbereichen qualifiziert haben, so dass wir Ihnen eine Vielzahl an Therapien anbieten können.

Durch die regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen sind wir stets auf dem neuesten Wissenstand der logopädischen Therapie.

Ein fachlicher Austausch in unseren regelmäßigen Teamsitzungen ist ein fester Bestandteil unserer Arbeit.

 


Birgit Kolwes

  • Praxisinhaberin
  • verheiratet, 3 Kinder
  • 1978 Staatsexamen als medizinisch-technische Radiologie-Assistentin
  • 1981-1983 Erzieherin in einer Kindertagesstätte
  • Tätigkeit als MTRA in verschiedenen radiologischen Bereichen
  • 1989-1991 Beschäftigung als Erzieherin bei der Diakonischen Stiftung Wittekindshof

 

  • 1992-1999 Beschäftigung als MTRA im Herzzentrum Bad Oeynhausen/stellvertretende Leitung der Röntgenabteilung
  • Grundkurs für Gestaltungs- und Kunsttherapie, Düsseldorf
  • Ausdrucksmalen und lösungsorientiertes Malen
  • 06.12.1999 - 05.12.2002 Ausbildung zur Logopädin,  DAA Bielefeld
  • am 06.12.2002 Staatsexamen als staatlich geprüfte Logopädin
  • Tätigkeit in der logopädischen Praxis Ulrike Nohlen in Minden
  • Gründung der Praxis am 01.04.2004
  • Mitglied im Deutschen Bundesverband für Logopädie e.V.

 

Schwerpunkte:

  • frühe Sprachanbahnung
  • Mutismustherapie
  • Therapie nach Laryngektomie
  • Dysphagietherapie
  • Stottertherapie
  • Stimmtherapie
Fortbildungen des Mitarbeiters anzeigen

Wichtige Fortbildungen:

  • Basisseminar Verhaltenstherapie bei Kindern und Jugendlichen nach Dr. F. Jansen und Dipl. Psych. U. Streit
  • Körperbezogene Interaktionstherapie 1 und 2 nach Dr. F. Jansen/Dipl. Psych. U. Streit
  • Lern- und Leistungsstörungen 1 nach Dr. F. Jansen
  • Gesprächsführung nach Dr. F. Jansen
  • Stimmt`s, Integrative Stimmtherapie, Evemarie Haupt
  • Integrative Stimmtherapie III - Therapie spezieller Stimmstörungen, Evemarie Haupt
  • Zurück zu den Wurzeln, Osteopathie in der Stimmtherapie, Evemarie Haupt
  • Late Talker
  • Schritte in den Dialog 1 und 2
  • TAKTKIN- Ein Ansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen, Grund - und Aufbaukurs, nach Beate Birner-Janusch
  • TAKTKIN-Zertifizierung 05.12.2008
  • Stottertherapie nach Pape/Tisch
  • Kasseler Stottertherapie in der Praxis
  • Stottertherapie im Kindesalter nach P. Sandrieser
  • Therapiemethode KIDS- Direkte Therapie mit stotternden Kindern nach P. Sandrieser und P. Schneider
  • Lidcombe Programm zur Behandlung frühkindlichen Stotterns nach Chr. Lattermann
  • Stottermodifikation bei älteren Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen nach dem Konzept der Bonner Stottertherapie, Holger Prüß
  • Palin Parent Child Interaction: Ressourcenorientierte Therapie mit stotternden Vorschulkindern und ihren Eltern, Dr. Claudia Iven und Dr. Bernd Hansen
  • Wortfindungsstörungen nach Julia Siegmüller
  • Phonologische Bewusstheit und Schriftspracherwerb im Grundschulalter
  • Neue Wege in der Therapie von Spracherwerbsstörungen, Konlab
  • Sprachförderung als Schlüssel für die Denkentwicklung, Zvi Penner
  • Artikulationsstörungen und/oder phonologische Störungen
  • Diagnostik und Therapie bei erworbenen Lese- und Schreibstörungen - ein patholinguistischer Ansatz
  • Einführung in die F.O.T.T.
  • Tracheostoma in der ambulanten Nachsorge
  • Diagnose und Therapie bei kindlicher Aphasie
  • Neurofunktionstherapie nach Elke Rogge
  • Neurofunktionstherapie-Refresherkurs, Elke Rogge
  • ABA/VB Einführungsworkshop - Sei der beste Lehrer deines Kindes, Knospe ABA
  • Heidelberger Elterntraining
  • Mutismus im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter - SYMUT - , Dr. Boris Hartmann
  • Die Melodische Intonationstherapie, Beate Birner-Janusch
  • Qualitätsmanagement, dbl
  • Entdeckung der Sprache: Entwicklung, Auffälligkeiten, frühe Erfassung und Therapie, Dr. Barbara Zollinger
  • Praxis der Dysphagiediagnostik und -therapie nach Holger Grötzbach
  • Der kindliche Wortschatzerwerb und seine Störungen, Dr. Julia Siegmüller
  • Wortfindungsstörungen, Dr. Julia Siegmüller
  • "Schweigen und Sprechen im System" - Förderung bei selektivem Mutismus
  • "Frühe Sprachförderung" Kon-Lab nach Dr. Zvi Penner
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie bei Kindern, Aila Makdissi
  • Qualifikationsmaßnahme zur KoMut-Therapeutin-selektiver Mutismus
  • Grundlagen und Behandlungen bei Lippen-Kiefer-Gaumen-Fehlbildungen
  • Kontextoptimierung: Evidenzbasierte Therapie grammatischer Störungen im Vorschul- und Schulalter, Uni.-Prof. Dr. Hans-Joachim Motsch
  • Sprachtherapie bei Autismus, Kristin Snippe
  • Das neuropsychologische Therapieprogramm "Reminder", Prof. Dr. Anja Lepach
  • Interdisziplinäre Heilmittelbehandlung der Amyotrophen Lateralsklerose (ALS)
  • Kommunikation mit demenzkranken Gesprächspartnern
  • Neurofunktions!therapie - NF!T Mund -, Elke Rogge
  • Das Pörnbacher® Therapiekonzept Teil 1, Nina Glaesner-Anschütz
  • Manuelle Faciliation der Larynx - Basiskurs, Tinka Thede
  • Das Pörnbacher® Therapiekonzept Teil 2, Nina Glaesner-Anschütz
  • "Sprachunterstützende Gebärden"=UK-Gebärden Münsterland, Henrike Lange
  • Das Pörnbacher® Therapiekonzept Teil 3, Nina Glaesner-Anschütz
     

Katharina Tiberia

  • staatlich geprüfte Logopädin seit September 2006
  • in unserem Team seit 01.10.2006

 

Schwerpunkte:

  • Stimmtherapie für die Sprech- und Singstimme mit Erwachsenen und Kindern
  • Therapie bei phonologischen Störungen
  • Dysphagietherapie
Fortbildungen des Mitarbeiters anzeigen

Wichtige Fortbildungen:

  • Zurück zu den Wurzeln - Osteopathie in der Stimmtherpie nach Evemarie Haupt
  • " Stimmt`s?" - Integrative Stimmtherapie nach Evemarie Haupt, Grund- und Aufbauseminar
  • Logopädische Therapie der Singstimme nach Dirk  Wenzel
  • Symptomorientierte Stimmtherapie nach Wolfgang Tisch
  • Schritte in den Dialog I und II nach Delia Möller
  • Dysgrammatismustherapie nach Edith Schlag
  • Diagnostik und Therapie frühkindlicher Aussprachstörungen nach Annette V. Fox
  • TAKTKIN - ein Ansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen, Grund- und Aufbauseminar
  • Stottertherapie im Kindesalter nach  P. Sandrieser und P. Schneider
  • Neurofunktions!therapie nach Elke Rogge
  • unterstützte Kommunikation nach ISAAC-Standard
  • Praxis der Dysphagiediagnostik und -therapie nach Holger Grötzbach
  • Der kindliche Wortschatzerwerb und seine Störungen, Dr. Julia Siegmüller
  • Wortfindungsstörungen, Dr. Julia Siegmüller
  • " Frühe Sprachförderung" Konlab nach Dr. Zvi Penner
  • Kontextoptimierung: Evidenzbasierte Therapie grammatischer Störungen im Vorschul- und Schulalter, Uni.-Prof. Dr. Hans-Joachim Motsch
  • Das neuropsychologische Therapieprogramm "Reminder", Prof. Dr. Anja  Lepach

Kristina Kratzsch

  • Klinische Linguistin
  • in unserem Team seit dem 15.04.2015

Fortbildungen:

  • MFT für die Praxis-Funktionales Mundprogramm nach Petra Schuster
  • Dysphagie - Diagnostik und Therapie, Holger Grötzbach
  • Phonologie - Diagnostik und Therapie kindlicher Aussprachestörungen, Inula Groos
  • Poltern: Therapie, Diagnostik und Therapie
  • Neurofunktions!therapie - NF!T Mund -, Elke Rogge

 



Nicola Spickeneder

  • Logopädin
  • in unserem Team seit dem 02.09.2015

Fortbildungen:

  • Kontextoptimierung: Evidenzbasierte Therapie grammatischer Störungen im Vorschul- und Schulalter, Uni.-Prof. Dr. Hans-Joachim Motsch
  • Dysgrammatismus 1 - Möglichkeiten und Methoden, Prof. Dr. phil. Julia Siegmüller
  • Dysgrammatismus 2 - Morphologische Störungen und Störungen der Textebene, Prof. Dr. phil. Julia Siegmüller
  • Stottermodifikation: Therapie des Stotterns bei älteren Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, Holger Prüß
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie bei Kindern, Aila Makdissi
  • Dysphagie-Diagnostik und Therapie, Holger Grötzbach
  • Spiel- und Sprachentwicklung im Vorschulalter, D. Bürki
  • Mehrsprachigkeit in der logopädischen Therapie, E. Tugay
  • Interdisziplinäre Zusammenhänge von Logopädie und Musiktherapie, Martin Boes
  • Die Entdeckung der Sprache, Dr. Barbara Zollinger
  • Dysgrammatimustherapie in Theorie und Praxis, E. Wilhelm
  • Lexikalische Störungen bei Kindern: Grundlagen, Diagnostik und Therapie, Tanja Ulrich
  • Logopädie bei Morbus Parkinson, Christine Gebert
  • TAKTKIN - ein Ansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen - Kompaktkausbildungskurs-Kinder, Beate Birner-Janusch
  • Neurofunktions!therapie - NF!T Mund -, Elke Rogge
  • Sprachförderung bei Kindern mit Down-Syndrom, Fr. Prof. Etta Wilken
  • R.E.S.E.T.1 -Energetische Kiefermuskelentspannung nach P. Rafferty
  • "Sprachunterstützende Gebärden"=UK-Gebärden Münsterland, Henrike Lange

Bianca Ehrhardt

  • Logopädin
  • in unserem Team seit dem 04.10.2016

Fortbildungen:

  • Verbale Entwicklungsdyspraxie bei Kindern, Aila Makdissi
  • KIDS - Direkte Therapie mit stotternden Kindern, Dr. Patricia Sandrieser
  • Einführung in die Deutsche Gebärdensprache (DGS) I + II
  • Neurofunktions!therapie - NF!T Mund -, Elke Rogge
  • Sprachförderung bei Kindern mit Down-Syndrom, Fr. Prof. Etta Wilken
  • Praxisorientierte Sprachanbahnung bei geistig behinderten oder stark entwicklungsverzögerten Kindern

Lucia Jung

  • staatlich geprüfte Logopädin
  • in unserem Team seit dem 01.11.2017

Fortbildungen:

  • Diagnose und Therapie bei Menschen mit neurodegenerativen Erkrankungen

Agnes Kronauer-Dargel

  • staatlich geprüfte Logopädin
  • in unserem Team seit 01.09.2017

Sylvia Frütel

 

 

Das logopädische Team wird von unserer Bürokraft unterstützt. Sie ist montags, mittwochs und freitags in der Zeit von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr erreichbar.